Beitragsseiten


1980
April Zwischen der Flugsicherung Nürnberg und den Segelflugplatz­Haltern innerhalb der TMA Nürnberg wird ein Abkommen zur Erhöhung der Sicherheit im Luftverkehr getroffen.
Mai Die schwach motorisierte Schleppmaschine PA 18 D-EMIC wird verkauft und eine neue Schleppmaschine Remorquer D-EEEG am Hetzleser Berg in Betrieb genommen.
Juni In Herzogenaurach brennen das Clublokal und der alte Tower ab.
August Eine Mannschaft der Fallschirmsportgruppe erspringt einen hervorragenden 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Formationsspringen.
Okt. Die Fallschirmspringer werden bayerischer Meister im Formationsspringen.
Nov. Die Klage einiger Anwohner gegen motorgetriebene Modellflugzeuge auf unserem Gelände in Neunhof wird zurückgewiesen.

1981
Januar Die Segelfluggruppe kauft einen gebrauchten Schuldoppelsitzer vom Typ Bergfalke IV D-2512.
April Die Segelfluggruppe erhält als Ersatz für die D-EEEG eine neue Schleppmaschine vom Typ Remorquer D-EFBK.
Juni Der Fliegerclub Nürnberg besteht seit 30 Jahren. 33 Mitglieder sind von Anfang an dabei.
Juni
Das Formations-...
Das Formations-Qartett der Fallschirmspringer
Die Fallschirmspringer erreichen
bei den Europameisterschaften
im Formationsspringen den 7. Platz.
August Die Fallschirmspringer werden erneut überlegen bayerischer Meister, stellen mit 9 Sequenzen einen deutschen Rekord auf.
  Auf dem Hetzles trifft der neue Motorsegler G109A D-KECO ein.
Okt. Durch den Wegfall der Steuervergünstigungen für Flugbenzin erhöht sich der Preis für Flugbenzin um 0,60 DM pro Liter. Als Folge davon gehen die Flugbewegungen drastisch zurück.

1982
Juni Unsere Fallschirmspringer werden Deutscher Meister im 4er-Formationsspringen.
Sept. Großflugtag auf dem Hetzleser Berg mit Bundesluftwaffe und dem einzigen in Deutschland noch flugfähigen Jagdflugzeug ME 109 aus dem 2. Weltkrieg.
Okt. Peter Hofmann wird bayerischer Meister in der Segelflug Semi­Akrobatik.

1983
April Peter Müller löst Erich Bumiller im Amt des 2. Vorsitzenden ab, Erwin Tretter neuer Schatzmeister an Stelle von Kurt Weichardt
Juni Das Fluggelände am Hetzleser Berg erhält eine unbefristete Flugbetriebserlaubnis.
Juli Die Betriebsgenehmigung des Modellfluggeländes Neunhof wird um 4 Jahre verlängert.
Sept. Peter Hofmann belegt bei den deutschen Segelkunstflugmeisterschaften den 3. Platz.

1984
Januar Hochleistungssegler LS 4a D-4106 trifft am Hetzleser Berg ein.
Juli Rudi Uhlherr wird neuer Stützpunktleiter der Luftrettungsstaffel für Herzogenaurach.
August Der neue Motorsegler G 1O9B D-KEOF trifft am Hetzles ein.
Okt. Peter Hofmann belegt bei den Europameisterschaften im Segelkunstflug den 2. Platz.
Nov. Der erste Teil der befestigen Landebahn am Hetzleser Berg ist fertiggestellt.

1985
April Hermann Greger löst Peter Müller im Amt des 2. Vorsitzenden ab.
Mai Motorsegler D-KECO wird nach Babenhausen verkauft.
Juli Erste 10er-Formation der Fallschirmspringer über Herzogenaurach.
Sept. Herzogenaurach wird Zollflugplatz.
Dez. Die "Flieger-Nachrichten" erscheinen zum 200. Mal.

1986
Feb. Der FCN wird über die Segelfluggruppe luftfahrttechnischer Betrieb.
März Hermann Streng übergibt das Amt des Ausbildungsleiters der vereinseigenen Motorflugschule an Werner Schreck.

1987
April Dr. Klaus Stimper löst Hermann Greger im Amt des 2. Vorsitzenden ab.
Mai
Weiterer Fortsc...
Weiterer Fortschritt am Hetzleser Berg
Fertigstellung des zweiten Teils
der befestigten Landebahn auf die
Gesamtlänge von 608 m auf dem Hetzleser Berg.
Juli Die Modellflugerlaubnis für den Flugplatz Neunhof wird bis 1993 verlängert.
Okt. Die Jugendgruppe wird gegründet. Erster Jugendleiter wird Stefan Werthner.
Nov. Fertigstellung der neuen Halle mit integrierter Werkstatt auf dem Hetzleser Berg.

1988
März Die Motorfluggruppe kauft eine weitere Cessna 172, D-EANR.
Sept. 25 Jahre Segelfliegen auf dem Hetzleser Berg mit Einweihung der neuen Halle und Freigabe der neuen Startbahn und Tag der offenen Tür.
Okt. Der Fliegerclub Nürnberg ist 20 Jahre bei der Luftrettungsstaffel Bayern.
  Rudi Niegratschka absolviert seinen 10.000. Flugzeugstart im Motor-, Motorsegler- und Segelflugzeug.

1989
April Werner Teichmann übergibt nach 13-jähriger Amtszeit den Vorsitz des Vereins an Dr. Klaus Stimper.
 
Verleihung der ...
Verleihung der Ehrenurkunde an Hermann Streng
Hermann Streng
wird
Ehrenvorsitzender.
Juli Die Segelfluggruppe führt erstmals einen Schnupperkurs für Interessierte durch.
Sept. Landesjugendtreffen auf dem Hetzleser Berg.